Schaffhausen sorgt vor: Infektionsschutz, Signaletik und Absperrungen.

Schützen Sie jetzt Mitarbeitende, Kunden und Schulklassen.

Infektionsschutz und Hygienemassnahmen für Büros, Sitzungsräume, Schulzimmer etc. Alles aus einer Hand, von erfahrenen Schaffhauser Unternehmen für Schaffhausen. Kaufen Sie jetzt online oder lassen Sie sich beraten!

Online-Shop

Hygienemassnahmen für Schaffhausen

Nach dem Corona-Lockdown wird auch in Schaffhausen das öffentliche Leben wieder hochgefahren – vorsichtig und Schritt für Schritt. Damit das möglich ist, braucht es Schutzmassnahmen für Mitarbeitende, Kunden und Schüler.

Zwei Schaffhauser Unternehmen mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Arbeitssicherheit, Signaletik und Kommunikation spannen jetzt zusammen, um regionale Unternehmen mit bedarfsgerechter Ausrüstung zu versorgen. Wir bieten Lösungen zur Umsetzung von Social Distancing und Hygienemassnahmen.

Unsere Produkte haben wir spezifisch für Ihre Bedürfnisse in einer Zeit, in der Hygiene und Infektionsschutz grossgeschrieben werden, ausgewählt und entwickelt. Als Schaffhauser Partner bieten wir Ihnen kurze Wege und individuelle Beratung. Zudem nehmen wir unsere regionale Verantwortung wahr: 10% unseres Ertrags spenden wir an die Schaffhauser Fachstelle für Gewaltbetroffene.

Über uns

«Schaffhausen sorgt vor» ist ein Engagement von zwei Schaffhauser Unternehmen. Die CSF Wunderle GmbH ist seit 1998 Expertin für Arbeitssicherheit und Signaletik. Die kommpass gmbh berät ihre Kunden seit 2012 im Marketing- und Kommunikationsbereich.

Gemeinsam möchten wir Schaffhauser Unternehmen eine einfache und wirksame Möglichkeit bieten, ihre Kunden und Mitarbeitenden vor dem Corona-Virus zu schützen. So soll die Schaffhauser Wirtschaft möglichst rasch wieder sicher hochgefahren werden können.

Marco Wunderle
Geschäftsführer
CSF Wunderle GmbH
Philipp Wenzler
Geschäftsführer
kommpass gmbh
Arie Späth
Geschäftsführer
kommpass gmbh

Partnerfirmen

wir sind Mitglied von: